Risikolebensversicherung

Eine Risikolebensversicherung schützt die Hinterbliebenen im Falle des eigenen Todes. Wer stirbt, lässt neben den Angehörigen unter Umständen auch viele offene Probleme zurück. Mit der richtigen Todesfallabsicherung ist in ausreichender Höhe für Schutz gesorgt, denn sie ist als reine Risikoversicherung sehr preiswert.

Wer denkt schon gerne an den eigenen Tod? Sicher niemand, doch sollte sich jeder die folgende Frage stellen:

Welche Folgen hat mein Tod für Dritte?

  • Gibt es Immobilien, die noch vollständig zu bezahlen sind?
  • Hat mein Ehe-/ Lebenspartner genügend eigenes Einkommen?
  • Sind sonstige finanzielle Verpflichtungen wie Privatkredite, Fahrzeugfinanzierungen offen?
  • Müssen Geschäftspartner abgesichert werden?

⯇ Hier die Risiko-Lebensversicherung berechnen


Wer eine oder mehrere dieser Fragen mit Ja beantworten kann, sollte sich Gedanken über eine Risikolebensversicherung machen.

Wie hoch kann ich mich versichern?

Typischerweise beginnt bei Erwachsenen die Risiko-Lebensversicherung mit einer einer Summe von 100.000 EUR und kann nach oben hin angepasst werden. Maßgeblich ist der notwendige Schutz für die Hinterbliebenen.

Viele Versicherer bieten Optionen bzw. Nachversicherungsgarantien.
Dann kann in einem bestimmten Zeitrahmen die Versicherungssumme problemlos erhöht werden.

Dei Ereignissen wie:

  • Geburt eines Kindes
  • Abschluss der Berufsausbildung
  • Aufnahme einer selbstständigen Tätigkeit mit notwendiger Kammerzugehörigkeit
  • Überschreiten der Beitrags­bemessungs­grenze

greift diese Erhöhungsoption, ohne dass eine erneute Gesundheitsprüfung notwendig wird.

Was kostet die Risikolebensversicherung?

Die Kosten richten sich nach:

  • Alter
  • Vertragslaufzeit
  • Beruf
  • Risikofaktoren wie Motorsport
  • Rauchen
  • Vorerkrankungen etc.

Unverbindliches Berechnungsbeispiel zur Risikolebensversicherung

EintrittsalterBerufVersicherungs-summeLaufzeitRaucher?
Motorradfahrer?
Monatsbeitrag
20 JahreGroß- und Außenhandels-Kaufmann/ Kauffrau100.000 EUR konstant45 JahreNeinTarifbeitrag 17,95 ER
Zahlbeitrag nach Verrechnung von Sofortüberschüssen 7,91 EUR
20 JahreGroß- und Außenhandels-Kaufmann/ Kauffrau150.000 EUR konstant45 JahreNeinTarifbeitrag 25,48 ER
Zahlbeitrag nach Verrechnung von Sofortüberschüssen 11,46 EUR
20 JahreInnenausbauer/ Innenausbauerin100.000 EUR konstant45 JahreNeinTarifbeitrag 8,13 EUR
Zahlbeitrag 8,13 EUR
20 JahreInnenausbauer/ Innenausbauerin150.000 EUR konstant45 JahreNeinTarifbeitrag 11,66 EUR
Zahlbeitrag 11,66 EUR

Wann leistet die Risikolebensversicherung?

Geleistet wird bei Tod des Versicherten. Die Ursache kann Unfall, Krankheit oder ein Gebrechen sein.
Im Todesfall wird die Versicherungssumme an den oder die Bezugsberechtigten ausbezahlt.

Vorableistung bei schwerer Krankheit
Bestimmte Versicherer zahlen im Falle schwerer Erkrankungen sogar einen Teil der Summe sofort aus.